top of page
  • Monika Grasl

Buchvorstellung: Autor Nicolas D. Satan


Heute folgt mal eine Vorstellung von gleich 3 Büchern. Das liegt auch daran, weil sie nicht sehr dick sind. Wer allerdings jemanden kennt, der sich gerne mal die andere Art von "Lebensratgebern" zulegen möchte wird damit sicherlich seine Freude haben :)

Das Tagebuch des Teufels:

Ein unterhaltsames Buch, das vor alle durch den Tagebuchaufbau und die Bilder ins Auge sticht.

Vielmehr kann man eigentlich nicht sagen, ohne nicht dabei den gesamten Inhalt zu verraten. In jedem Fall ein kurzes Buch, das man jedoch immer wider gerne in die Hand nimmt.

Wie man Feinde gewinnt:

Das Buch zeigt recht deutlich auf, was der Mensch leisten muss, um im Berufsleben sowie im Alltag zu bestehen. Manche Dinge lassen sich wirklich sehr gut umsetzen. Bei anderen ist es vielleicht nicht gerade zu empfehlen ;)

In jedem Fall eine gelungene Fortsetzung zu "Tagebuch des Teufels".

Und ähnlich wie bei seinem Vorgänger greift man immer wider gerne darauf zurück.

Sex! Sex! Sex!:

Und wieder schafft es der Autor den Leser zu unterhalten. Verführung, Liebe und Leidenschaft stehen hier ganz klar im Fokus. Und dabei wird nicht nur den Herren der Schöpfung nahe gelegt, wie man sich einer Frau nähert. Das Buch zielt auf beide Geschlechter ab.

Sozusagen die teuflische Form eines Liebesberaters, aber mit weit mehr Augenzwinkern vorgebracht.


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page