top of page
  • hoellenfuerstin

Mangavorstellung: Boy's next Door von Kaori Yuki


Drei Geschichten in einem Manga findet man ja doch selten. Die Handlung dieses ist äußerst interessant gewählt. Besonders beindrucken die Zeichnungen. Die Figuren wirken in ihren Bewegungen lebendig und lassen einem tief in ihre Seelen blicken.


Man sollte hier ruhig zugreifen, wenn man etwas abseits des üblichen sucht. Die beiden nachfolgenden Geschichten haben mich jetzt nicht ganz so vom Hocker gerissen. Vielleicht hatte ich nach der ersten Geschichte auch zu viel erwartet. Ich konnte mit den Figuren nicht recht warm werden, dennoch waren sie beide lesenswert, da das Thema so doch nicht häufig vorkommt.

Fazit: Das Cover spiegelt den Inhalt schon mal sehr gut wieder. Die Handlung ist plausibel und die Zeichnungen sind hervorragend.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page