• hoellenfuerstin

Top Ten Thursday

Titel. Besonders lange Titel, genau diese werden heute gesucht und da hab ich dann doch einiges gefunden, was ich euch zeigen kann.

10 Bücher aus deinem Regal, die einen besonders langen Buchtitel haben



Blitzgewitterleidenschaft: Frühlingsstürme in St. Helens (Geschichten aus St. Helens 4) von Helen Rose Sky

Liebesromane findet man bei mir ja so gut wie nie. Helens Bücher bilden da eine Ausnahme.


Mitternachtszirkus 2: Die dunklen Geheimnisse der Vampire von Darren Shane

Ich glaub von den Titeln der Reihe ist dieser der längste.


Im Bann der Finsternis – Band 3: Venus - Die Liebende des Lichts von Marc Short

Den 3. Band hab ich regelrecht verschlungen. In 3 Tagen damit fertig gewesen und das Ende war echt eine Überraschung.


Hidden Tales: Die unglaubliche Geschichte der Hanna S. von Shada Astart

Wer Geo-Caching betreibt, dem wird diese Anthologie sicher zusagen. Verschiedene Autoren haben hier einen Beitrag verfasst, welchen Shada in eine Rahmenhandlung einbaut. Sehr gelungene Umsetzung.


Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer von Georg R. R. Martin (Die Comicreihe)

Ich hab hier mal auf die Comic-Reihe zurückgegriffen. Die Romantitel währen zwar auch lang genug gewesen, aber ihr kennt mich ja. Ein Comic ist immer irgendwie dabei.


Die Tore nach Thulien, Buch I: Dunkle Gassen: Wilderland von Jörg Kohlmeyer

Das Buch fand ich nicht schlecht. Aber ich muss sagen, mich hat das Ende dann doch nicht motiviert die Reihe aktuell weiterzulesen. Na ja, kommt vielleicht auch irgendwann mal wieder.


Star Wars™ - Episode V - Das Imperium schlägt zurück von Donald F. Glut

Wenn ich es nicht ganz falsch in Erinnerung hab ist Episode V der längste Titel der Buchreihe.


Griechische und Germanische Götter- und Heldensagen von Reiner Tetzner

Eine schöne Mischung aus einzelnen Erzählungen, welche die Götter und Helden sehr gut umsetzten. Manches erinnert dabei auszugsweise an die Bibel. Ein Schelm wer da auf abstruse Gedanken kommt? ;)


Der Club der unsichtbaren Gelehrten von Terry Pratchett

In meinem Bücherregal ist der Club der unsichtbaren Gelehrten einer der längsten Titel von Pratchett. Ich bin mir aber gar nicht sicher, ob es nicht noch längere gibt. Eventuell weiß Aleshanee vom Blog Weltenwanderer darauf eine Antwort.


Das Restaurant am Ende des Universums von Douglas Adams

Verglichen mit dem ersten Band hat der 2. Teil ja schon sehr viele Buchstaben im Titel. Der Witz rollt ebenfalls dahin und bietet einige gute Lesestunden.




Jetzt bin ich mal gespannt, welche der Bücher ihr kennt und wie lang eure Buchtitel im Regal sind. :)


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Top Ten Thursday