• hoellenfuerstin

Top Ten Thursday

Heute bilden wir mit dem Anfangsbuchstaben unserer Buchtitel ein Wort und zwar

Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort: HITZEWELLE

Viele der Bücher werden euch dabei bestimmt bekannt vorkommen. Irgendwie wollte das Bücherregal die aktuell gelesenen Bücher dafür nicht recht nutzbar machen, aber das Wort ist sich immerhin ausgegangen, nachdem ich beim W beinahe einen Hänger gehabt hätte ;)



Hannibal Rising von Thomas Harris

Der erste Band der Reihe ist nicht gerade mein allzeit Favorit, aber durchaus lesenswert, um die Entwicklung von Hannibal Lecter besser zu verstehen.


Inferno von Dan Brown

Der Teil der Reihe war in meinen Augen noch einer der besten. Zwar nicht zu vergleichen mit Sakrileg oder Illuminati, aber die hab ich ja schon bei einigen anderen TTTs genannt.


The Last of Us: American Dreams von Neil Druckmann (Comic)

Das PS4 Spiel hab ich bis heute noch nicht gespielt. Den Comic fand ich aber wirklich gelungen und muss sagen, gut, dass ich ihn mir damals besorgt hab.


Zorn der Engel von Sidney Sheldon

Das Buch hab ich ja schon beim letzten TTT nicht gerade in den höchsten Tönen gelobt, aber bei Z gab das Regal leider nicht so viel her.


Echt Zauberhaft von Terry Pratchett

Terry Pratchett hat mit seinen Büchern ja schon vieles erzählt. Echt Zauberhaft war eines davon, dass mich nachhaltig nicht so ganz begeisterte wie Ab die Post oder Alles Sense, aber durchaus lesenswert war.


Wenn Leichenfresser lieben … von Marius Kuhle

Ein gelungenes Werk über einen Totengräber dem eine Situation wiederfährt, die man nicht unbedingt erwartet, der Titel aber schon deutlich macht, dass es hier markaber und witzig zugehen wird.


Eiskaltes Licht von Victoria Francés

Eine Mischung aus Graphic Novelle und Buch. Wer ein Fan von Vampiren ist sollte mal auf diese 3 Bücher von Victoria Francés einen Blick werfen.


Les Miserables von Victor Hugo

Ein Klassiker in der Buchwelt, bei dem ich vor dem Buch damals das Filmmusical gesehen hab. Das machte den Zugang zum Text um einiges leichter verständlich.


Liebesmond von J. R. Ward

Für das zweite L war Liebesmond eher eine notgedrungene Wahl. Ich muss sagen, ich war von dem Band nicht zu 100% überzeugt, was auch mehr und mehr dazu führte, dass ich die Reihe mittlerweile abgebrochen hab.


Erdschrecken ... Was haben wir getan aus dem Shadodex - Verlag der Schatten

Eine Anthologie muss auch mal sein in der Liste. Mit Erdschrecken bekommt man eine Buchauswahl präsentiert, die es in sich hat und bei der man sich viele Gedanken um die Welt machen sollte.




Jetzt bin ich mal auf eure HITZEWELLE gespannt. ;)

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen