• hoellenfuerstin

Top Ten Thursday

Wir schreiben Donnerstag und wie schon die letzten Male so gibt es auch heute wieder ein Thema beim Top Ten Thursday. Dieses laute:

10 deiner Lieblingsbücher von deutsch-sprachigen Autoren oder Autorinnen

Das Pegasosgen: Marias Geheimnis von Eve Grass

Sucht man Fantasybücher mit reiferen Protagonisten, einem Fabelwesen und einer atemberaubenden Landschaft so ist dieses Buch absolut zu empfehlen, da es sich auch aufgrund des Covers von der breiten Masse deutlich abhebt.




Die Chroniken von Chaos und Ordnung von J. H. Praßl

Wer die klassischen Pen&Paper Rollenspiele kennt, dem wird die Geschichte besonders zusagen, denn hier geht es um den schmalen Grat von Gut und Böse auf dem die Figuren unablässig wandeln. Dabei bleibt vieles bis zum Schluss noch im Unklaren, denn die eigentlichen Motive der Charaktere entschlüsseln sich erst so richtig im letzten Kapitel.



Im Schatten des Turms von René Anour

Ja es entwickelt sich im laufe der Zeit eine Liebesgeschichte, gespickt ist diese jedoch mit unzähligen Intriegen, bei welcher der Leser immer auf der Hut sein muss, welche Figur er nun für einen Verbündeten hält und wen er ganz falsch einschätzt.




Nano: Lüneburg von Oliver Borchers

Im SF-Genre ist ja vieles schon mal auf die eine oder andere Art aufgetaucht. Dieser Cyberpunk-Roman hebt sich davon merklich ab, was auch am Ende liegt, denn es lässt Spielraum für einen Nachfolger offen, bietet zugleich jedoch eine in sich abgeschlossene Story.




Skargat - Der Pfad des schwarzen Lichts von Daniel Illger

Düstere Fantasiewelt gepaart mit uns bekannten Sagengestalten machen es schwer dieses 568 Seitenbuch aus der Hand zu legen. Jedem zu empfehlen der sich auf das Wagnis einlassen will einem Buch die nötige Zeit und den Raum zu widmen. Und all jenen die an außergewöhnliche Protagonisten ihre Freude finden.




Späterland – Die Welt hinter der Regenbogenbrücke von Julia A. Jorges

Eine große Zahl von uns kennt den traurigen Moment, wenn das geliebte Haustier über die Regenbogenbrücke geht. Genauso ergeht es in dieser Geschichte der Protagnoistin Tarja, die ihren geliebten Kater Pluto verliert.

Doch was liegt eigentlich hinter der Regenbogenbrücke? Wie sieht dieser Ort aus, an dem die Haustiere gehen? Diese Fragen beschäftigen sie und bringen sich nach einer überraschenden Situation nach Späterland.



Stadt unter Glas – Die Privilegierten von P. C. Thomas

Eine Handlung, welche die Entscheidungen der Menschen unserer heutigen Zeit beeinflusst, wurde von der Autorin in einen tollen Mysterie - Science Fictionroman gepackt und irgendwie mutet das Ende an, als würde es nach einer Fortsetzung schreien, von der hoffentlich eine erscheint. Denn es wäre interessant zu wissen, wie die im Klappentext erwähnten Aufstände ausgehen.



Todesfrist von Andreas Gruber

Eine gelungene Mischung aus Charakteren und Ortsbeschreibungen, wobei der Autor darauf verzichtet mit übermäßigen Blutspritzern die Seiten zu füllen. Stattdessen konzentriert er sich auf die Psyche seiner Figuren und lässt sie somit extrem lebendig erscheinen.



Verborgen – Das Vermächtnis eines Volkes von Kristin Kox

Es geht in diesem Buch um Mythen und Mysterien. Um Geheimnisse und Ereignisse die in einer längst vergangenen Zeit liegen und dennoch hervorragend einen Bogen in die aktuelle Zeitebene spannen. Wer das außergewöhnliche Sucht und das Verborgene aufdecken will, der wird mit diesem Buch seine Freude haben.



Zuckergussküsse: Neuanfang in St. Helens (Geschichten aus St. Helens 1)

Ich hätte nicht gedacht, dass ich einen Liebesroman innerhalb eines Tages mal auslesen würde. Zugleich muss ich gestehen, dass ohne ausreichend Keksvorrat es wohl gar nicht möglich gewesen wäre, denn die Autorin weiß wie man den Leser hungrig macht mit den Beschreibungen von Kekse und Kuchen.

Jedenfalls bin ich gespannt, was von der Autorin noch so kommen wird und hoffe, dass sie bei weiteren Geschichten ruhig ein paar Seiten mehr draufpackt, das Rüstzeug hat sie jedenfalls dafür.

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Top Ten Thursday