top of page
  • hoellenfuerstin

Virtuelles Tagebuch ...

Heute war eine besonders unruhige Nacht. Bei Pinky merkt man immer, wann der Vollmond in Anmarsch ist. Am Freitag ist es soweit, aber er kann dafür schon zwei bis drei Nächte vorher nicht durchschlafen. Also heute Nacht zwei Mal aufgewesen, um mit ihm zu spielen.

Wenigstens erlaubt er mir dann ein kleines Mittagsschläfchen, bei dem er auch noch mal so richtig schön schnarrcht und dazwischen irgendwas vor sich hinmurmelt. Ich bin noch nicht ganz dahinter gekommen, worum es geht. Hört sich aber immer so an, wie bei Sid, dem Faultier, wenn er im ersten Teil von Ice Age versucht eine passende Schlafposition zu suchen und sich entspannen will.


Na gut, ich reagier nicht wie Mannie, der ihn in dem Moment anschreit. Hätte bei Pinky auch nur zur Folge, dass er zurückschreit. Mittagsschläfchen also jetzt im Anmarsch und danach geht es produktiv weiter. Außer Pinky will dann wieder spielen ;)



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page